Stadtführung für sehbehinderte und blinde Gäste

Bei diesem Stadtrundgang erfahren Sie vieles über die Geschichte, die Entwicklung der Stadt und ihre Besonderheiten. Auf unserem Weg kommen Sie mit uns zum Schloss und historischen Plätzen, zu schönen Fachwerkhäusern und Kunstobjekten, zu belebten und ruhigen Ecken der Stadt.
Was ist typisch für die Fachwerkbauweise? Wie lebten, arbeiteten und ernährten sich die Menschen in Celle in früheren Jahrhunderten? Wo und wie wurde gehandelt? Wie waren die hygienischen Bedingungen in vergangenen Zeiten?
Vertiefen Sie das Gehörte durch tasten, schmecken und riechen.
Die Führung beginnt am Stadtmodell auf der Stechbahn. So bekommen Sie schon zu Beginn einen Eindruck vom Aufbau und der Anlage der Stadt.

Gästeführerinnen:
Ulrike Eggers oder Karin Fischer

Preis: bis 12 Personen – 60€, jede weitere Person – 5€

Gruppengröße: max.20 Personen