Stadtführung für Schulklassen

Unser einstündiger Rundgang durch Celles Altstadt ist dem Alter der Schüler angepasst.
Es gibt Informationen zur Entstehung und Entwicklung der Stadt, zur Fachwerkbauweise und den Besonderheiten der Fachwerkhäuser. Wir beschäftigen uns mit dem Leben der Menschen in früheren Jahrhunderten, ihren Wohn- und Lebensverhältnissen, aber auch Wasserversorgung und Hygiene werden besprochen.
Selbstverständlich berücksichtigen wir bei unserem Rundgang auf Wunsch auch gerne unterrichtsrelevante Themen, die Celle betreffen.

Die Gruppengröße richtet sich nach der Klassenstärke. Mindestens ein Lehrer oder eine Begleitperson pro Schülergruppe ist zusätzlich zur Gästeführerin erforderlich.

Gästeführerinnen:
Karin Fischer, Jytte Asmus, Liane Thies, Marlene Pferdekämper, Ingrid Hintz, Christa Leonhardt oder Anke Maecker

Preis