Herzog Ernst der Bekenner und die Reformation in Celle

Junger Herzog, neuer Glaube – und nun? Eine Spurensuche

Im Fürstentum Lüneburg wurde der neue Glaube mit dem Regierungsantritt Herzog Ernsts eingeführt. Vorsichtig und klug führte er seine Untertanen durch die Schwierigkeiten der Reformationszeit und sorgte politisch für die Anerkennung und Sicherstellung des neuen Glaubens. Entdecken Sie mit uns die heute noch sichtbaren Veränderungen dieser Zeit, erspüren Sie das Lebensgefühl jener Epoche und erfahren Sie originelle Details zur Stadtgeschichte.

Ernst_der _Bek_72DPI

Gästeführerinnen:
Ulrike Eggers , Irina Gankema, Christa Leonhardt, Christa Förster