Einst Ritterburg … dann Schloss

EinstRitterburgWarum wurde im Mittelalter in Celle eine Burg gebaut? Wer war der Burgherr? Die Burg baute man zu einem Schloss um, in dem Herzöge lebten. Auch die hübsche Prinzessin Sophie Dorothea verbrachte hier ihre Kindheit und Jugend. Wie war das Leben am Hofe? In einer spannenden und zugleich lehrreichen Zeitreise durch die Celler Schlossgeschichte werden Besonderheiten aus vier Jahrhunderten unterhaltsam vermittelt. Die kleinen und großen Gäste lernen Verhaltensregeln, die höfische Etikette und eine Krönung kennen. Auch ein Tanz lädt zum Mitmachen ein.

Gästeführerin:
Kornelia Quaritsch

Neugierig..?