Die dänische Affäre

DaenischeAffaereDer Medizinwissenschaftler Johann Friedrich Struensee wird königlicher Leibarzt, Kanzler, schließlich erster Staatsminister.
Die dänische Hofgesellschaft neidet ihm seinen Aufstieg. Zu Fall bringt ihn die Affäre mit seiner Königin. Struensees gescheiterte Staatsreform schickt drei junge Menschen an den Abgrund des Grauens. Das dänische Volk erduldet eine Rückkehr zur mittelalterlichen Barbarei. Für Königin Caroline Mathilde endet das Drama im Exil. Das Celler Schloss wird zur Endstation ihres kurzen Lebens.

Gästeführerin:
Karin Sohnemann

Neugierig..?