Unser Celle

Willkommen in Celle!

Vielfältiges Celle – Lieblingsorte entdecken

Wir Mitglieder der Gästeführer Gilde vermissen unsere Gäste sehr und haben die letzten Wochen genutzt, unsere ungewohnt menschenleere Stadt neu zu entdecken. Unsere Aufmerksamkeit galt nicht nur dem Altbekannten, Bewährten, sondern auch den kleinen Dingen am Rand. Wir haben die Besonderheiten Celles für unsere Gäste in wenigen Sätzen festgehalten und möchten Ihnen mit dieser Serie auf unserer Homepage ein wenig Vorfreude auf Ihren Besuch in unserer Stadt machen.

Mein Lieblingsort: beim Engel an der Stadtkirche

Gern lege ich im Bereich der Stadtkirche St. Marien eine Pause ein, wenn ich Besorgungen zu machen habe, und genieße den Trubel auf dem angrenzenden Platz, der Stechbahn. Was für ein besonderer Ort voller Geschichte inmitten der Stadt! Einstmals mittelalterlicher Turnierplatz, heute Treffpunkt für Alt und Jung, für Einheimische und Gäste Celles. Hier war und ist immer reges Treiben. Ich glaube das Klirren von aufeinander treffenden Lanzen der Ritter vor hunderten von Jahren zu hören und den Jubel der Zuschauer, nehme Glockengeläut wahr, höre Stimmengewirr und Kinderlachen. Und über allem dieser Engel, der all das schon seit Jahrhunderten gelassen lächelnd beobachtet.

Ulrike Eggers

andere Lieblingsorte….

Neugierig geworden? Wir freuen uns sehr, Sie in unserer schönen Stadt bald wieder begrüßen und begleiten zu dürfen. Unser gesamtes Angebot an Führungen finden Sie auf unserer Homepage. Haben Sie Fragen, rufen Sie uns direkt an (Rubrik „Unsere Gästeführer) oder schreiben eine Mail an ggc.info@t-online.de . Buchungen sind auch möglich unter fuehrungen@celle-tourismus.de

Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org